Holtrup 16, 27333 Schweringen
0172-5117233
info@rollerclub-mittelweser.de

Panzermuseum Munster

Man soll es nicht glauben. Der zweite Sonntag hintereinander wo Regen angesagt ist, sind wir trocken nach Haus gekommen.

Die Fahrt morgens bei Sonnenschein durch das Bundeswehrgebiet nach Munster. Dort führt eine Privatstrasse des Bundes durch.  Am Panzermuseum angekommen waren schon vier Rollerfreund aus Lüneburg am Kaffee trinken. Nach einer knappen Stunde kamen noch 6 Rollerfreunde aus Hameln von den Rollerfreunden-Weserbergland dazu. Mit 12 Leuten ging es dann ins Panzermuseum.

Es hat sich wieder gelohnt. Vor ca. 6 Jahren hatte ich schon einmal das Panzermuseum besucht. Aber in der Zwischenzeit hat sich was getan. Eine Neue Halle ist gebaut worden, das Außengelände wurde verändert. Gemeinsam mit den Hamelnern ging es Richtung Bergen-Belsen. Kurz danach trennten sich unsere Wege. IMAG2385 IMAG2397

 

Mehr Bilder gibt es hier!

Eine Antwort

  1. Hans sagt:

    Ich war am 1. Mai da, allerdings ohne Roller, da wir in der Nähe gecampt haben.
    Auf dem Rückweg sind wir am Flughafen Fassberg vorbeigefahren, von wo aus damals die westlichen Besatzungsmächte die Rosinenbomber bei der Berlin Blockade haben fliegen lassen. Ein kleines aber sehr interessantes Museum.

    Gruß Hans

Kommentare sind geschlossen.