Holtrup 16, 27333 Schweringen
0172-5117233
info@rollerclub-mittelweser.de

Spreewaldtour 2020 Die Sonne brennt

Tag 4 wird der wärmste Tag unserer Tour werden und wir haben beschlossen nicht auf die Piste zu gehen. Es wir einen Ausflug nach Guben/Gubin geben und wir waren gegen Mittag wieder im Hotel.

Aber der Reihe nach. Wir haben gedacht das Guben doch recht groß sei und beide Teile eine schöne Altstadt haben. Hier haben wir einen Gedankenfehler begangen denn Guben war früher ein Stadt im Herzen Deutschlands. Durch den Krieg und die Neuaufteilung durch die Siegermächte wurde die Stadt geteilt. Also es gibt nur eine Altstadt und die liegt zum größten Teil in Polen und heißt Gubin.

Es gibt vieles über die Geschichte von Guben/Gubin zu erzählen, was hier aber zu langatmig wäre.

Also gehen wir ein wenig durch die Stadt und erfreuen uns auf dem Markt. Es gibt auch hier nichts was es nicht gibt….

Nach dem Rundgang noch in die Apotheke und etwas eingekauft und dann war da doch noch der Schaschlik Stand auf dem Markt. Kehrt Marsch zum Essen fassen. Lecker und preiswert!

Nun wurde es Zeit den Weg ins Hotel anzutreten. Auf der Fahrt dorthin drückte das Vorderrad schon über die Kurve und der Adrenalinspiegel stand auf Anschlag, 39° waren für den Asphalt schlicht zu viel. Noch kurz im Supermarkt vor dem Hotel Getränke kaufen und dann ab auf´s Zimmer.

Gegen 17:00Uhr trafen wir uns im Biergarten, doch auch hier war es kaum auszuhalten. Es war wieder einmal Zeit sich zu verabschieden. Eine Schöne Zeit mit Euch allen war mal wieder vorüber. Es hat Spaß gemacht mit Euch zu fahren und viel Benzin bei Gesprächen zu vernichten. Es wir die nächste Zeit fehlen.

Um es vorweg zu nehmen… Alle Teilnehmer sind mit Ihren Maschinen heile in der Heimat angekommen. Danke das ich mit Euch fahren durfte.