Holtrup 16, 27333 Schweringen
0172-5117233
info@rollerclub-mittelweser.de

Schlagwort: Rollertour

Urlaub auf Malle mit dem Roller?

bei Interesse an einem außergewöhnlichen Rollerurlaub auf Mallorca. Ihr fahrt auf Strecken fernab vom Massentourismus, nah an der Natur und erleben so das ursprüngliche Mallorca. Wir kümmern uns um den Gepäcktransport, die Hotelbuchungen und die gesamte Organisation. Selbstverständlich erhaltet ihr Tourunterlagen (z.B. unser Roadbook), außerdem bieten wir euch ein “Easy-to-find-System”: ihr habt an jeder Kreuzung,…

Polen-Rundfahrt Tag 4

Heute wollen wir nach Gdansk (Danzig) und weil noch viele andere Sachen auf dem Programm stehen, geht es gleich nach dem Frühstück los. Über Puck und Reda geht es direkt in die Innenstadt von Gdansk. Die Stadt ist toll wieder aufgebaut worden nach dem Krieg und man sieht fast nichts mehr davon. Am Hafen stellten…

August Tour zur Marienburg

mit 10 Rollerfreunden ging es, unter Führung von Hans, zur Marienburg. Die Strecke führte uns über kurvenreiche Strassen. Auf der Rückfahrt ging es über Eschershausen ins NSU Motoradmusseum. Dieser Abstecher hatte sich gelohnt. Gut Restaurierte Maschinen von 1913 bis 1980 standen in der Musseumshalle. Das Wetter war, bis auf einen kräftigen Schauer in Minden, gut…

Zur Meyer Werft nach Papenburg

Abfahrt war pünktlich 8:30Uhr am Schäferhof. Von dort ging es flott nach Stolzenau, wo Otto und der Rest der Truppe sich trafen. Otto führte uns über Nebenstraßen mit Pausen in ca. 3Std. nach Papenburg. Papenburg ist eine schöne kleine Stadt, die durch Ihre Kanäle, die mitten durch die Stadt führen ein wenig an Amsterdam erinnert.…

Auf zur Deutschland

Unsere Tour an die Elbe ist gerade vorbei und schon geht es mit der nächsten Tour weiter. Diesmal sollte es an die Unterweser gehen. Wie fast immer in letzter Zeit hatten wir wieder Glück mit dem Wetter. Zu dritt ging es vom Schäferhof nach Bücken, wo Bernd auf uns wartete und die Führung übernahm. Die…

Elbe Tour Tag 3

Frühstück, klar draußen! Irgendwie ist das heute doch recht dunkel und was da von Norden kommt….. also alle doch noch die Regenklamotten an. Und wenn ein Tag schon sch… anfängt geht er auch so weiter. Nach der Verabschiedung ging es Richtung Fähre, welche wen wundert es, natürlich nicht fuhr. Also alles kehrt Richtung Havelberg zur…

Elbe Tour Tag 2

Nach einer kurzen aber erholsamen Nacht, ein Frühstück im Bett….. ach nein, es gab Frühstück auf der Terrasse. Morgens um 8:00Uhr schon frische Erdbeeren aus dem Garten, kann es uns schlecht gehen? Hier nun zu den Pension Inhabern, was an Wünschen vorhanden ist, es wird erfüllt. Und ich glaube hier dauern Wunder auch nicht ganz…