Holtrup 16, 27333 Schweringen
0172-5117233
info@rollerclub-mittelweser.de

Schlagwort: Tour

Und noch einmal auf Tour….

Auf geht es zum Darß, besser gesagt nach Ahrenshoop. Montag werden wir anreisen, ging leider nicht anders! In Holtrup werden wir starten um über Celle, Uelzen nach Dömitz zu fahren. Hier werden wir Claudi und Rocky beim Netto gegen 12 Uhr einsammeln. Weiter wird es zur A24 bei Neustadt/Glewe gehen, um dort Berniburger mit in…

Wir wünschen Euch ein Frohes Osterfest

Wie die Zeit vergeht. Schon ist ein Jahr wieder vorüber und wir freuen uns auf die kommende Saison.                         Habt wenig Kontakt mit der Rennleitung und wenn doch, dann nur positiven. Euch allen eine unfallfreie Saison und schöne Ostern.  

Unterkunft für eine Tour nach Franken

Hallo Roller’os heute kam eine Mail aus 91235 Velden. Erich Ebersbach bietet hier Betten (10-12) an, für eine Tour ins Frankenland oder auch nur als Zwischenstation auf dem Weg in, oder aus dem Süden. Velden liegt zwischen Nürnberg und Bayreuth an der A9. Wer Interesse hat kann sich gerne bei Ihm melden. Hier die Telefon…

Oktober Stammtisch Resumé

Nach langer Zeit trafen wir uns mal wieder zum Stammtisch im Schäferhof mit 8 Rollerfreunden. Es wurde die letzte Rollertour nach Dorum besprochen und einige Grundsätze zur Rolle des Tourführers lebhaft diskutiert. Es sei noch mal erwähnt, das der Tourführer am Tourtag das Sagen hat und die Mitfahrenden sich dem unterzuordnen haben. Außerdem standen Themen…

Video Dorum-Tour

Video zur Dorum Tour , viel Spaß beim anschauen.

Konnte man es besser treffen…..unsere Dorum-Tour

Hallo Rollerfreunde, spät angesetzt (ich meine das Datum) und doch richtig gemacht! Unsere Fahrt an die Nordsee war echt nicht schlecht. Leider hatten 3 Kollegen wegen Krankheit absagen müssen. Bei Bernd am Schäferhof sammelten sich 5 weiter Begleiter, die sich  um 8:00Uhr auf den Weg nach Sulingen machten. Pünktlich erschienen Sie dort. Eine kurze Begrüßung, Dieter…

Marschall-Methode

Hallo Rollerfreunde Hier noch einmal in Kurzform die Marschall Methode. Es wird immer der Hauptstr. gefolgt, bis der Tourführer zeigt wo sich hingestellt werden soll.(ein wenig mitdenken ist angesagt, denn der Verkehr soll ja nicht behindert werden) durch Handzeichen wird den anderen Kollegen nun angezeigt in welche Richtung es geht. der Richtungsweisende (DU)bleibt so lange…